Alle Artikel mit dem Schlagwort: Meinung

Alptraum in Rubinrot

Vor etwa zwei Wochen war ich im Kino und habe mir den Film „Rubinrot“ angesehen. Nachdem ich den Trailer das erste Mal im Fernsehen gesehen hatte, war ich beinahe schon versessen darauf den Film zu schauen, da ich ein großer Liebhaber der Bücher bin – ich habe eine große Schwäche für Jugendliteratur mit großem Romantik-Kino. […]

Tatort: Münster

Ein Münsteraner kommt nicht nur mit dem obligatorischen Fahrrad zur Welt, sondern hat auch von Geburt an eine tiefgreifende Liebe zum heimatverbundenen Tatort. Ich bin nun schon seit fast einem Jahr Wahl-Münsteraner – und in all dieser Zeit habe ich es wundersamer Weise nicht ein einziges Mal geschafft mir einen Münsteraner Tatort anzuschauen. Zusätzlich bin ich […]

3 Jahre Studium, eine Zwischen-Bilanz

Nach drei Jahren Studium habe ich bisher in fünf verschiedenen Städten gewohnt, fünf verschiedene WGs durchgemacht, bei insgesamt drei unterschiedlichen Unternehmen gearbeitet und an zwei verschiedenen Universitäten studiert. Wem sich jetzt der Kopf dreht, der kann sich vielleicht ansatzweise vorstellen wie ich mich fühle. Ich gehöre einer neuen Karriere-geilen Generation an, die um die Welt […]