Trink-Bar
Kommentare 2

Lavendel Sprudler – kalorienarme Limonaden Alternative

02_Sprudler_oben

Ich weiß nicht, wie es Dir so geht, aber ich bin so gar nicht der Kaffee Mensch. Den Hype habe ich nie so recht verstanden. Ich bin eher der Tee und Homemade Getränke Mensch. Meine größte Leidenschaft ist Eistee, gefolgt von Limonade. Aber manchmal brauche ich eine leckere zuckerfreie Alternative – gerade im Sommer (der hoffentlich sehr bald wieder kommt) habe ich immer wieder einen Hyper auf Wasser mit Geschmack.

Die Supermarkt Varianten sind mir dabei einfach so chemisch (grüner Apfel schmeckt doch nicht nach Gummibären Saft). Außerdem geht infused Wasser super schnell und einfach und hat sogar noch ein paar Vitamin Pseudo Punkte. Am liebsten experimentiere ich neben Obst noch mit ein paar getrockneten Kräutern für das gewisse Extra. Eine meiner absoluten Lieblingszutaten ist dabei Lavendel, weil es mich ganz entfernt an den Geschmack von Jasmin erinnert. In Kombination mit Limette, Minze und Erdbeeren ergibt das den perfekten Mix aus frisch-herb-fruchtig.

02_Sprudler_oben_hochkant

Lavendel Sprudler


Für eine große Kanne Lavendel Sprudler benötigst Du:

  • nach Möglichkeit eine Kanne mit Sieb Einsatz (dass am Ende nicht der Lavendel zwischen den Zähnen klebt)
  • 1-2EL getrockneter Lavendel (je nachdem wie intensiv der Lavendel Geschmack sein soll)
  • 6-8 frische Erdbeeren (alternativ auch gefrorene, die geben dem Wasser einen ordentlichen Farbkleckser)
  • 2-3 Stängel Minze
  • 1 Limette

Wenn Du alles beisammen hast, kann es auch schon los gehen:

  1. Zuerst entfernst Du das Grün von den Erdbeeren und schneidest sie in etwas dickere Scheiben (zwischendurch naschen absolut erlaubt)
  2. Danach rollst Du die Stängel Minze etwas zwischen Deinen Händen, dass sich das Aroma etwas besser entfalten kann
  3. Die Erdbeeren, Minze und Lavendel gibst Du in den Einsatz Deiner Kanne und rührst alles ein bisschen um
  4. Wenn Du es etwas frischer magst, kannst Du noch eine halbe Limette auspressen und mit zur Mixtur geben
  5. Dann einfach alles nur noch mit Wasser (laut oder leise, ganz wie Du magst) übergießen und genießen!

02_Lavendel_Close_Up

Und was sagst Du dazu? Bist Du Kaffee Fanatiker (wie gefühlt der komplette Rest der Welt)? Oder darf es bei Dir auch gerne mal ein infused Water am Nachmittag sein? Wenn ja, was schnippelst Du am liebsten in Dein Wasser, dass ich auf jeden Fall einmal ausprobieren sollte?

Rezept schon einmal für den Sommer vormerken? Kein Problem, nimm es einfach mit zu Pinterest:

02_Pinterest_Teaser

2 Kommentare

Sag mir, was du denkst