Gedankengänge, Reise-Abenteuer
Kommentare 1

Expedition Happiness – der genialste Schoolbus Loft on Wheels

Heute war wieder mal einer dieser Tage, wo ich einfach nur auf dem Sofa versackt bin. Halb schlaftrunken habe ich mich mit großen Plänen aus dem Bett geschwungen und bin genau bis zum Wohnzimmer gekommen. Ja solche Tage habe ich häufig im Winter, das ewige Grau und kalt sind irgendwie nicht meins. Da verziehe ich mich mit Decke auf die Couch und träume von wärmeren Wochenenden im Sommer.

In Sachen auf dem Sofa chillen bin ich ja kein großer Fernsehen gucken Mensch, ich klicke mich eher von einem YouTube Video zum nächsten. Derzeit haben es mir Reisevlogs besonders angetan, in denen viel Sonne und Meer zu sehen ist. Da wäre ichgerade auch sehr gerne, anstatt im Flauschanzug mit der Wärmflasche auf der Couch. Dafür muss ich aber erst einmal ein bisschen für die Reisekasse sparen – da kann ich mir auf jeden Fall eine Scheibe von Julika abschneiden, die jetzt großer Sparfuchs dieses Jahr wird.

Vielleicht kann ich mir dann auch irgendwann einmal meinen eigenen Loft on Wheels leisten – oder zumindest mein Zuhause ein bisschen stylischer wie diesen hier einrichten. Heute bin ich nämlich in den Abenteuern von Felix und Sally versunken. Die beiden haben sich einen alten Schoolbus in den USA gekauft und diesen zu einem wirklich tollen Wohnmobil umfunktioniert. Damit sind sie von Alaska bis nach Argentinien getourt und teilen ihre Abenteuer in ihren Vlogs mit der Welt.

In den ersten zehn Teilen zeigen die beiden, wie sie den Bus umbauen. Beide behaupten, dass sie sowas vorher noch nie gemacht haben, aber so richtig glauben will ich das irgendwie nicht. Dafür sieht das zu sehr nach Können aus. Danach beginnen die beiden ihren Roadtripp und lassen Dich in ihren Videos an der atemberaubenden Landschaft teilhaben. Mittlerweile sind die beiden wieder zurück in Deutschland und arbeiten an einem Film über ihren Loft on Wheels, der im Mai ins Kino kommen soll.

Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt auf den Film, am liebsten würde ich jetzt in den Loft on Wheels einsteigen und auf Reiseabenteuer-Fahrt gehen… zusammen mit Rudi :) Und was sagst Du dazu? Wie findest Du den Loft on Wheels? Und würdest Du Dich trauen so etwas verrücktes wie Die beiden in Angriff zu nehmen? Und was sind Deine Reiseträume für dieses Jahr?

1 Kommentare

Sag mir, was du denkst